Brander

Die Strategie gegnerische Schiffe mit Hilfe eines brennenden Schiffes zu zerstören wurde bereits in der Antike angewandt. Schiffe, meist alte Fracht- oder Kriegsschiffe, wurden mit brennbarem Material beladen und auf das gegnerische Schiff gelenkt. Die Besatzung steckte kurz vor der Kollision in Brand gesetzt und die Besatzung verließ das Schiff. Der Einsatz von Brandschiffen ging jedoch im 18. Jahrhundert aufgrund der zerstörerischen Artillerie deutlich zurück.

fire ship

brûlot